ARGE e.V. stellt vor: Praktische Übersicht über die Auswirkung von Sanierungsmaßnahmen und ihre Effekte für mögliche CO2-Einsparung

Die ARGE e.V. in Schleswig-Holstein hat Sanierungsmaßnahmen auf Basis aktueller Forschungsergebnisse definiert und bewertet. Sie zeigen die Verhältnismäßigkeit der Maßnahmen mit Blick auf eine mögliche Reduzierung des CO2-Ausstoßes von typischen Bestandsgebäuden im Zustand "nicht modernisiert" und "gering modernisiert".

Die Tabelle zeigt die Maßnahmen, ihre Ausführungsqualität und eine Bewertung nach Punkten für den Effekt der Maßnahme. Sie bietet damit ein sehr handhabbares Instrument im Gespräch mit potentiell sanierungsinteressierten Immobilienbesitzern im Beratungsgespräch.

Link zur ARGE-Bewertungsmatrix, (PDF)

Zurück