Weltbank-Bericht zum Klimawandel: Warnung vor ungebremster Erderwärmung

Eindringlicher kann man es wohl sachlich-akademisch nicht formulieren, dass mit hoher Wahrscheinlichkeit das Ziel, die Erderwärmung unter 2 Grad Celsius zu halten, nicht erreicht wird. Der neue Weltbank-Chef, der Amerikaner Jim Yong Kim ruft zum Handeln auf.

Die Weltbank belegt die drastischen Folgen der Erderwärmung und fordert alle Regierungen auf, die etwa 775 Milliarden Euro Subventionen für Kohle und andere fossile Brennstoffe in alternative Energien umzulenken.

Link zum Weltbank Klimabericht (PDF)

Zurück