Rechtliche Hinweise

Wenn Sie sich für unseren Newsletter eingetragen haben, erhalten Sie von uns eine kurze Bestätigung per E-Mail, die Sie uns bitte durch Anklicken des in der E-Mail enthaltenen Link zurücksenden. Mit diesem Verfahren vermeiden Sie den Missbrauch Ihrer E-Mail-Adresse und eine Belästigung durch unerwünschte E-Mails.

Wenn Sie unseren Newsletter nicht mehr beziehen möchten, wählen Sie einfach die Funktion "Newsletter abbestellen" aus und schicken Sie uns das dort befindliche Formular unter Angabe Ihrer E-Mail-Adresse zurück. Wir werden Sie dann unverzüglich aus dem Verteiler streichen.

Wir weisen an dieser Stelle darauf hin, dass wir für den Inhalt des Newsletters keine Gewährleistung übernehmen.
Hinsichtlich der von Ihnen in unserem Anmeldeformular eingetragenen Daten möchten wir Sie entsprechend den Bestimmungen des Teledienstdatenschutzgesetzes (TDDSG) wie folgt informieren:
Alle Daten, die Sie uns im Anmeldeformular übermitteln, werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Die Daten werden bei uns elektronisch gespeichert und dienen lediglich dazu, den Newsletter noch besser auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen. Bei Abbestellung des Newsletters werden wir die von Ihnen angegebenen Daten unverzüglich vollständig löschen.

Sie haben die Möglichkeit, jederzeit die zu Ihrer Person oder E-Mail-Adresse gespeicherten Daten einzusehen. Wenn Sie dies wünschen, senden Sie uns bitte eine E-Mail. Sie erhalten dann die zu Ihrer Person gespeicherten Daten per E-Mail.
Mit der Rücksendung unser Anmeldebestätigung per Link erklären Sie Ihre Einwilligung in den genannten Umfang der Datenspeicherung.